Allgemeine Hinweise


Wie läuft nun alles ab, vom Erstkontakt bis zum Einzug Ihres Hundes?

Sie rufen mich an oder mailen mir Ihren Wunschtermin und Infos zu Ihrem Hund.

Wichtig ist, dass Ihr Hund kastriert ist oder mindestens 6 Wochen vor Pensionsaufenthalt einen Chip gesetzt bekommt!

Dann wird geprüft, ob zu Ihrem Wunschtermin noch was frei ist oder wir suchen gemeinsam nach einem Alternativtermin, falls dies bei Ihnen möglich ist. 

Dann folgt ein erstes Kennenlernen mit Ihrem Hund hier in Langwedel, nur wenn Sie noch nicht bei uns waren und wir Ihren Hund noch nicht kennen.

 

Bitte lassen Sie Ihre Fellnase anfänglich noch kurz im Auto und kommen allein rein.

 

Nun schauen Sie sich erst einmal ohne Hund alles genau in Ruhe an.

Dann überprüfen wir, ob Ihr Hund zu unseren Hunden "Pelle & Kalle & Bolle passt.

Wenn dies geklärt ist, erhalten Sie alle notwendigen Unterlagen, die Sie zum Einzug Ihres Hundes bitte ausgefüllt wieder mitbringen.

Sie können sich aber auch alle Unterlagen hier ausdrucken, falls Ihr Hund schon einmal bei uns war, brauchen Sie neben dem Heimtierausweis keine weiteren Unterlagen mitbringen.

 

Falls Sie den Wunsch haben, dass ich Ihren Hund ebenfalls frisieren soll, buchen Sie dies bitte gleich mit oder teilen es vor Aufenthalt Ihres Hunde mit, damit ich es einplanen kann.

Die Pflege der Pensionshunde wird auf 2 Sitzungen verteilt. Dadurch ist alles für Ihren Hund entspannter und lange Sitzungen auf dem Frisiertisch fallen weg.

Unterlagen


Download
AGB
AGB DOG-Hostel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 173.2 KB

Download
Hundekarte
Hundekarte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 77.2 KB

 

Wichtig ist, dass Sie wissen um welche Uhrzeit Sie Ihren Hund bringen und ihn wieder abholen werden, da der Aufenthalt nach Stunden abgerechnet wird. Falls Sie es doch mal nicht rechtzeitig schaffen - kein Problem - wir berechnen die Stunden einfach nach.

 

Jetzt bringen Sie Ihren Hund zum vereinbarten Tag und Uhrzeit mit allen besprochenen Utensilien wie: ausreichend Futter, ggf. Medikamente, Halsband und Brustgeschirr, Heimtierausweis und die restlichen Papiere...

 

Und jetzt ... trinken wir einen Kaffee wenn Sie mögen und dann fahren Sie entspannt in den Urlaub, ganz einfach ... 

Eine Bitte zum Schluss, wird leider oft vergessen -;)

Wenn Ihnen das Rundum-Sorglos-Paket gefallen hat, würde ich mich über einen Eintrag in das Gästebuch sehr freuen.